Unterrichtsqualität verbessern

Wir hatten die Chance mit Dr. Thomas Riecke-Baulecke, Leiter des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) über Unterrichtsqualität, das ZSL und seine Aufgaben dort zu sprechen.

„Mädchen finden Mathe doof!“

Obwohl sich die Mathematikleistungen von Jungen und Mädchen in der Regel nicht oder nur kaum voneinander unterscheiden, sind Mädchen häufig weniger motiviert für Mathematik als Jungen. Eine [...]

Der Zusammenhang von Studienfach und späterem Einkommen

Einer der Faktoren, nach denen Studierende typischerweise ihr Studienfach auswählen, ist das erwartete spätere Einkommen. In der Wissenschaft ist es bislang aber nicht gelungen, zuverlässig zu [...]

Mitschüler erkennen Depressionen häufiger als Lehrer

Laut statistischem Bundesamt waren zwei Prozent aller an Depression erkrankter Patientinnen und Patienten, die im Jahr 2015 stationär betreut wurden, jünger als 15 Jahre. Das hat auch [...]

Self-Assessments: Mit Online-Studienwahltests zum richtigen Studienfach

Self-Assessments können ein hilfreicher Übergang von Schule zu Studium sein - aber was sind Self-Assessments eigentlich?

Medienkompetenz: Noch viel Luft nach oben

Lehramtsstudierende sollten besser auf Digitalisierung vorbereitet werden - ein Gespräch mit Andreas Lachner, Juniorprofessor für Lehren und Lernen mit digitalen Medien.

Erfolgreich gegen Mobbing vorgehen

Mobbing und Hate-Speech machen auch vor Schulen keinen Halt. Wie können wirksame Mobbing-Präventionsprogramme an Schulen aussehen? Sieben Schlüsselfaktoren sollen Mobbing reduzieren.

Schlechte Kita-Qualität bremst den beruflichen Wiedereinstieg

Wer nutzt und wem nützen frühkindliche Betreuungsangebote? Ein Interview mit Prof. Dr. Pia Schober vom Institut für Soziologie an der Universität Tübingen.

„Ein anerkennender Blick ist die größte Belohnung“

Über Lernerfolg: Wenn ein Lehrer seine Schüler nicht direkt anschaut, signalisiert er damit, dass er nicht viel von ihnen hält. Ein anerkennender Blick dagegen, ist die größte Belohnung.

Zeitzeugen im Geschichtsunterricht

Zeitzeugen in den Unterricht einzubinden macht Geschichte für die Schülerinnen und Schüler 'greifbar'. Allerdings verringert die Begegnung mit Zeitzeugen auch die kritische Reflexion von Aussagen [...]

page 1 of 3