Schneller Einstieg in den Online-Unterricht

Folgende Tools und Plattformen können helfen, schnell auf digitalen Unterricht umzusteigen:

Diese Liste wird laufend um weitere deutschsprachige Angebote ergänzt.

Für Hochschulen und Universitäten

– Einen schnellen Gesamtüberblick liefert der Artikel „Going Online in a Hurry: What to Do and Where to Start” auf “The Chronicle of Higher Education”, einer journalistischen Plattform rund um das Thema Bildung.

– Umfangreiche Materialien für den Einstieg ins Online-Unterrichten stellt auch die Online-Bildungsinitiative California Virtual Campus bereit.

– Die Stanford University hat eine Website erstellt, um Lehrenden dabei zu helfen, sich schnell online zurecht zu finden. Besonders hilfreich sind die Empfehlungen in der Rubrik „Best Practices“.

– Jenae Cohn und Beth Seltzer von der Stanford University haben ein GoogleDoc erstellt, ergänzt um pädagogische Vorschläge und Ideen zur technischen Fehlerbehebung. Es wird ständig aktualisiert.

– Peggy Semingson von der University of Texas at Austin gibt auf ihrem YouTube-Kanal Tipps für den Online-Unterricht während eines Shutdowns.

– In Ihrem Angebot zum Online-Unterricht stellt die Association of College and University Educators stellt auf ihrer Webseite acue.org kostenlos Informationen zur Verfügung, die Lehrkräften dabei helfen sollen, ihre Studierenden in der Online-Umgebung willkommen zu heißen, ihre eigene Online-Präsenz zu verwalten und zu verbessern. 

Schulen

– Die Stanford Online High School erklärt Lehrerinnen und Lehrern in Videos die Grundlagen des Online-Unterrichts.

– Auf Edutopia berichtet eine Lehrerin aus China über ihre Erfahrungen, mit ihrem Unterricht während des Covid-19-Ausbruchs online zu gehen. 

– Weitere Materialien und nützliche Apps in englischer Sprache, die während des Covid-19-Ausbruchs kostenlos zur Unterstützung des Lehrens und Lernens zur Verfügung gestellt werden, finden sich im Google-doc Coronavirus Virtual Learning Offers und Amazing Educational Resources

– Diese Tipps zum professionellen online-Lehren der State Educational Technology Directors Association (SETDA) werden regelmäßig aktualisiert.

– Die International Society for Technology in Education (ISTE) sammelt auf ihrer Seite „Learning Keeps Going“ Tipps und Materialien zum digitalen Unterricht. Besonders hilfreich ist der Artikel „10 Strategien fürs Online-Lernen während des Coronavirus-Ausbruchs“.

Deutschsprachige Angebote

Medien- und Lernprogramme für Grundschulen und weiterführende Schulen sowie kostenlose Lernspiele für die Grundschule und Sekundarstufe I und II bietet der Deutsche Bildungsserver.

– Auf e-teaching.org finden Sie wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Informationen zur Gestaltung von Hochschulbildung mit digitalen Medien. Das nicht-kommerzielle Portal ist ein Angebot des Leibniz-Instituts für Wissensmedien.

Englischsprachige Originalwebsite: https://www.olrc.us/getting-started-online.html

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt