„Transfer bedeutet nicht, der Praxis wissenschaftliche Erkenntnisse aufzudrücken“

Im Gespräch: Benjamin Fauth über seine Arbeit am Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) und das Verhältnis von Bildungsforschung, Bildungspraxis und Bildungspolitik Ein [...]

Unterrichtsqualität verbessern

Dr. Thomas Riecke-Baulecke, Leiter des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung, im Interview „Beste Lernbedingungen und Bildungschancen für die Schüler schaffen“, das möchte die [...]

Was macht eigentlich das Kompetenzzentrum Schulpsychologie?

Von Helen Hertzsch – Ob selbstreguliertes Lernen, Schulabsentismus, Mobbing, Migration und Flucht oder Krisennachsorge an Schulen – eine der Hauptaufgaben des Kompetenzzentrum [...]

Medienkompetenz: Noch viel Luft nach oben

Lehramtsstudierende sollen besser auf Digitalisierung vorbereitet werden   Mit dem Digitalpakt soll eine digitale Infrastruktur an Schulen geschaffen werden. Denn in deutschen Klassenräumen [...]

Den Schülern zeigen, dass sie etwas wert sind

von Ulrich Janßen*   Auf die Lehrkraft kommt es an. Hausaufgaben fördern die Persönlichkeitsentwicklung. Motivierte Eltern unterstützen ihre Kinder besser als nichtmotivierte Eltern. Mit [...]

Die G8-Reform in Baden-Württemberg

Kompetenzen,Wohlbefinden und Freizeitverhalten vor und nach der Reform – Artikel von Nicolas Hübner, Wolfgang Wagner, Jochen Kramer, Benjamin Nagengast und Ulrich Trautwein in Zeitschrift [...]

Reine Zeitverschwendung? Über G9 und die entsprechende Debatte

Von Ulrich Trautwein – Würde man eine Rangliste der unnötigsten Reformen im Bildungssystem der letzten Jahre erstellen, so hätte in meinen Augen die Verkürzung der Gymnasialzeit von neun [...]