Großer Fisch im kleinen Teich: Der Big-Fish-Little-Pond-Effekt

Von Moritz Fleischmann - Der Big Fish-Little-Pond-Effekt beschreibt das Phänomen, dass Schülerinnen und Schüler in einer leistungsschwächeren Klasse ein besseres schulisches Selbstkonzept [...]

Fit für die Mathematik-Olympiade

Von Franziska Rebholz - Wie wirkt sich ein spezieles Training als Vorbereitung auf einen Schülerwettberwerb wie z.B. die Mathematik-Olympiade aus? Profitieren Schülerinnen und Schüler von einer [...]

Schülerlabor im Vorteil

Von Christoph Randler - Wo lernen Schülerinnen und Schüler mehr – in der Schule oder in einem Schülerlabor? Lohnt sich der Aufwand für Lehrkräfte, einen außerschulischen Lernort zu besuchen? [...]

Von Eulen und Lerchen

Von Christoph Randler - Würden Schülerinnen und Schüler von einem späteren Unterrichtsbeginn profitieren? Ein Blogbeitrag über den Einfluss der inneren Uhr auf die Schulleistung.

Mehr Unterstützung beim Lernen zuhause = bessere Noten?

Viel hilft nicht immer viel: Wenn Eltern ihre Kinder bei den Hausaufgaben unterstützen, kommt es nicht vorranging auf Intensität an. Ihre Kinder beim Lernen zuhause und ihren Hausaufgaben zu [...]

Effekte einer Kinderfernsehsendung über Mathematik

Hintergrund Obwohl sich in den letzten Jahren der Anteil von Frauen in den mathematik-nahen MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) erhöht hat, sind Frauen in diesen [...]