„Transfer bedeutet nicht, der Praxis wissenschaftliche Erkenntnisse aufzudrücken“

Im Gespräch: Benjamin Fauth über seine Arbeit am Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) und das Verhältnis von Bildungsforschung, Bildungspraxis und Bildungspolitik.

Unterrichtsqualität verbessern

Wir hatten die Chance mit Dr. Thomas Riecke-Baulecke, Leiter des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) über Unterrichtsqualität, das ZSL und seine Aufgaben dort zu sprechen.

Den Schülern zeigen, dass sie etwas wert sind

Von Ulrich Janßen - Die Meldungen der Empirischen Bildungsforscher aus Tübingen erregen immer wieder Aufmerksamkeit - ein Gespräch mit dem Direktor des Tübinger Hector-Instituts, Ulrich Trautwein.

„Ein anerkennender Blick ist die größte Belohnung“

Über Lernerfolg: Wenn ein Lehrer seine Schüler nicht direkt anschaut, signalisiert er damit, dass er nicht viel von ihnen hält. Ein anerkennender Blick dagegen, ist die größte Belohnung.

Was macht eine gute Lehrkraft aus?

Von Thamar Voss - Während es manchen Lehrkräften leicht fällt, die Schülerinnen und Schüler zum Lernen zu begeistern, fällt es anderen umso schwerer. Die Persönlichkeit der Lehrkraft ist dabei [...]