Tübingen Digitale Fortbildungsinitiative

Neue Fortbildungen ab Frühjahr 2022

Die Tübingen School of Education (TüSE), das Zentrum für Digitalisierung in der Lehrerbildung (TüDiLB), das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung (HIB) und die Abteilung für Erwachsenenbildung der Universität Tübingen bieten ab Frühjahr 2022 ein umfassendes Fortbildungsangebot im Kontext digitaler Bildung von Lehrpersonen an. Die Fortbildungsinitiative soll ein forschungsbasiertes Angebot schaffen, um zur Stärkung digitalisierungsbezogener Kompetenzen von Lehrpersonen beizutragen. Dabei werden nicht nur die Grundlagen zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien vermittelt, sondern auch die fachspezifische Erprobung digitaler Medien im Unterrichtskontext gefördert. Es werden verschiedene Veranstaltungen angeboten, die sowohl für Lehrpersonen, die bereits Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien haben, als auch für Lehrpersonen, die bisher nur wenig Erfahrung mit digitalen Medien im Unterricht haben, geeignet sind.

Die Anmeldung ist ab April 2022 möglich. Weitere Informationen.

Lernziele
          • Sie kennen unterschiedliche digitale Tools.
          • Sie sind in der Lage, digitalisierte Unterrichtsstunden basierend auf aktuellen lehr-lern-theoretischen Erkenntnissen zu planen.
          • Sie sind in der Lage, digitalisierte Unterrichtsstunden erfolgreich durchzuführen.
          • Sie sind in der Lage, digitale Tools in Ihrem Unterricht lernwirksam einzusetzen.
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt